Viagra Österreich Rezeptpflichtig

Viagra Österreich preis
Viagra Apotheke Austria

Tadalafil, wie die aktiven chemischen Bestandteile von Cialis, ist auch der generische name des Medikaments. Ein weiteres Medikament, das hat auch tadalafil ist Adcirca, aber mit einer anderen Dosierung von tadalafil und wird zur Behandlung der pulmonalen arteriellen Hypertonie anstelle der erektilen Dysfunktion.

Tadalafil kann zur Behandlung von erektiler Dysfunktion und pulmonaler arterieller Hypertonie weil es wirkt wie ein PDE5-inhibitor. PDE5 ist ein Enzym in unserem Körper, spielt eine sehr entscheidende Rolle in unserem Herz-Kreislauf-system. Wenn unser Körper hat eine hohe Menge an PDE-5-Enzym, unsere Blutgefäße gestrafft werden. Und da eine große Menge von PDE5 Enzym gefunden, in der die Blutgefäße in der Nähe des penis, die Blutgefäße angezogen werden, die somit verhindern, dass Blut eingeben, um den penis, wenn ein Mann erregt ist. Unter der Wirkung von tadalafil die PDE-5 wird blockiert, so dass die Blutgefäße erweitert, damit mehr Blut in den penis, um eine stärkere und härtere Erektion. Da das PDE5 Enzym ist auch gegründet auf die Blutgefäße in der Nähe der Lunge und das Herz, tadalafil daher wird verwendet, um arteriellen lungenbluthochdruck zu behandeln. Eine Sache zu erinnern ist, dass tadalafil nicht direkt die Ursache der Erektion, es macht nur die Erektion stärker und härter. Durch den gleichen token, eine sexuelle stimulation ist dennoch erforderlich, und die Erektion endet ganz natürlich nach Ejakulation passiert.

Wie Cialis funktioniert sehr ähnlich wie Viagra und Levitra in der Behandlung der erektilen Dysfunktion durch die Blockierung der Enzym PDE5, die Nebenwirkungen der Cialis ist sehr ähnlich wie die Nebenwirkungen von Viagra und Levitra. Ein Blutdruckabfall wird sehr wahrscheinlich passieren, denn es ist eine direkte Folge, wenn eine höhere als die normale Menge Blut in den penis gepumpt. Wenn der Mann, nahm Cialis ist normalerweise gesund ist, dann wird er nicht das Gefühl, nichts, aber wenn er einen bestehenden Herz-Kreislauf-problem, dann ist dieser Rückgang der Druck kann zu einem Schlaganfall oder einem Herzinfarkt. Auch, wenn der Mann, nahm Cialis ist auch die Einnahme von anderen Medikamenten, die den Blutdruck senken, dann die Interaktion zwischen Cialis und anderen Drogen kann einen großen Tropfen in Blutdruck, der kann auch sehr gefährlich sein. So verhindern Sie, dass, bevor Sie den Kauf und die Verwendung von Cialis, sollten Sie Ihre Gesundheit überprüft und Fragen Sie einen Arzt zuerst.

Neben den niedrigen Blutdruck Nebenwirkungen, einige andere, weniger lästige Nebenwirkungen von Cialis gehören leichte Kopfschmerzen und Schwindel, eine vorübergehende Verlust des Gehörs und Sehvermögens, manchmal Bauch-und Rückenschmerzen können vorkommen. Diese Nebenwirkungen treten meist innerhalb von 15 Minuten nach der Einnahme von Cialis und Sie werden natürlich gehen Weg nach ein paar Stunden.

Cialis sollte nur genommen werden, eine Tablette pro Tag, etwa 1 Stunde, bevor Sie sex haben, mit einem vollen Glas Wasser. Genau wie bei Viagra oder Levitra, Alkohol-und Trauben-Fruchtsaft sollte vermieden werden, bei der Einnahme von Cialis, weil diese beiden Getränke senken die Wirksamkeit von Cialis und verringern auch die sexuelle Freude.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
This entry was posted in Apotheke Österreich and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *